Allgemeine Geschäftsbedingungen

Einkaufsbedingungen

Allgemeines

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelten für alle Bestellungen, die von einem Kunden (im Folgenden als "Sie" bezeichnet) bei AARKE AB, (im Folgenden als "AARKE" bezeichnet), über die Website von AARKE oder die mobile Website von AARKE (gemeinsam als "Website" bezeichnet) aufgegeben werden. Indem Sie eine Bestellung aufgeben, erklären Sie sich mit diesen Einkaufsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Sie können nur dann Bestellungen aufgeben, wenn Sie in der Lage sind, rechtsverbindliche Verträge abzuschließen, d.h. wenn Sie 18 Jahre oder älter sind und nicht durch die Bestellung eines Vormunds für Sie behindert werden. 

Bitte beachten Sie, dass diese Webseite sowie alle auf dieser Webseite befindlichen Angebote sich ausschließlich an Privatkunden richten. Wenn Sie eine Bestellung auf dieser Webseite aufgeben erklären und garantieren Sie, die Bestellung ausschließlich für private Zwecke aufgegeben zu haben, keine kommerziellen Absichten mit der Bestellung verfolgen und Sie das oder die bestellten Produkte nicht zu kommerziellen Zwecken weiterverkaufen wollen.

AARKE behält sich das Recht vor, diese Einkaufsbedingungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu überarbeiten oder zu ändern. Für Ihre Bestellung gelten die Einkaufsbedingungen, die auf der Website zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung angegeben sind.

Sollte ein Teil dieser Einkaufsbedingungen von einem Gericht oder einer Aufsichtsbehörde für unzulässig oder unwirksam befunden werden, gelten die übrigen Bedingungen weiterhin.

Informationen auf der Website

AARKE kann nicht garantieren, dass der Inhalt der Website frei von Fehlern ist oder dass die Informationen auf dem neuesten Stand sind. AARKE kann den Inhalt der Website jederzeit ändern und behält sich das Recht vor, eine Bestellung vor dem Versand zu stornieren, wenn die angegebenen Informationen, einschließlich des Preises für ein Produkt, falsch sind. Bei Stornierung einer Bestellung werden Sie von AARKE per E-Mail benachrichtigt.

Die Präsentation eines Produkts auf der Website impliziert oder garantiert nicht, dass dieses Produkt jederzeit verfügbar ist. AARKE behält sich das Recht vor, den Vertrieb eines Produktes jederzeit einzustellen.

AARKE unternimmt alle zumutbaren Anstrengungen, um die Produkte, einschließlich ihrer Farben, korrekt darzustellen. Die tatsächliche Farbe, die Sie sehen, hängt jedoch von Ihrer Systemkonfiguration ab, und AARKE kann nicht garantieren, dass Ihr Computer solche Farben korrekt anzeigt.

Bitte beachten Sie, dass Produkte, die auf der Website zum Kauf angeboten werden, nur für den nicht-kommerziellen Gebrauch bestimmt sind.

Bestellungen, Lieferungen, Preise und Lieferkosten

Wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben, erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail.

Damit AARKE jede Bestellung liefern kann, müssen Sie Ihre Kontaktdaten und eine korrekte Lieferadresse angeben, d.h. eine Adresse, an der die Lieferung während der üblichen Geschäftszeiten von Montag bis Freitag erfolgen kann. Bitte beachten Sie, dass Lieferungen an Postfächer nicht möglich sind, da die Zustellung eine Unterschrift beim Empfang erfordern kann.

Sobald eine Bestellung aufgegeben wurde, können Sie die Lieferadresse nicht mehr ändern.

Es kann sein, dass AARKE nicht in bestimmte Länder oder Regionen liefern kann. In diesem Fall werden Sie entweder bei der Bestellung oder danach darüber informiert.

Sobald Ihre Bestellung versandfertig ist, erhalten Sie die Versandinformationen per E-Mail. Wenn Ihre Bestellung nicht zum zum vereinbarten Termin eintrifft, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst des Kuriers und geben Sie die in Ihrer Auftragsbestätigung angegebene Tracking-Nummer an. Wenn Sie keine Sendungsverfolgungsnummer erhalten haben oder wenn die Sendungsverfolgungsnummer falsch ist, wenden Sie sich bitte per E-Mail an AARKE: support@aarke.com.

Obwohl AARKE bestrebt ist, die Produkte innerhalb von fünf Werktagen nach der Auftragsbestätigung zu liefern, kann die Lieferung länger dauern. Wenn die Lieferzeit 20 Arbeitstage überschreitet, können Sie Ihre Bestellung stornieren.

Sollte AARKE aus irgendeinem Grund nicht in der Lage sein, Ihre Bestellung zu erfüllen, werden Sie so schnell wie möglich darüber informiert. Wenn AARKE bereits eine Zahlung für eine solche Bestellung erhalten hat, wird AARKE versuchen, den entsprechenden Betrag mit derselben Methode zurückzuerstatten, mit der die Zahlung vorgenommen wurde. Sollte aus irgendeinem Grund eine andere Regelung erforderlich sein, wird sich ein Vertreter von AARKE mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Rückerstattung zu regeln.

Für alle Bestellungen, die innerhalb der EU geliefert werden, berechnen wir die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer / VAT). Die Mehrwertsteuer wird auf alle anwendbaren Produkte und Dienstleistungen im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung berechnet. Für solche Bestellungen werden alle Preise inklusive Mehrwertsteuer angegeben.

Bitte beachten Sie, dass eine Bestellung, die an eine Lieferadresse außerhalb der EU geliefert werden soll, unter Umständen Einfuhrgebühren, Zölle und Steuern, einschließlich Umsatzsteuer / VAT,  enthalten kann, für deren Zahlung Sie verantwortlich sind. Bitte beachten Sie, dass AARKE solche Gebühren, Zölle und Steuern, einschließlich Umsatzsteuer / VAT, nicht dazu verpflichtet ist, diese zu erheben und keine Informationen über deren Höhe hat, da sie von Land zu Land unterschiedlich sind. Alle Preise sind für diese Fälle exklusive der vorherig genannten Gebühren, Zölle und Steuern ausgewiesen. AARKE rät Ihnen, sich vor der Auftragserteilung und Bestellung für weitere Informationen an das örtliche Zollamt zu wenden. Bitte beachten Sie auch, dass Sie die bestellten Produkte höchstwahrscheinlich nicht erhalten werden, wenn Sie solche Gebühren, Zölle und Steuern nicht bezahlen, ohne dass AARKE Ihnen für eine solche Bestellung eine Rückerstattung leisten kann.

Für den Fall, dass die Bestellung aus irgendwelchen Gründen nicht erfüllt werden kann, wie z.B. falsche Lieferadresse, der Kurier kann Sie nicht erreichen, oder die Gebühren, Zölle und Steuern (falls zutreffend) wurden nicht bezahlt, behält sich AARKE das Recht vor, den vollen Betrag der Bestellung zurückzubehalten, falls die Bestellung nicht an AARKE zurückgeschickt wird, und bei Rückgabe einer Bestellung eine Verwaltungsgebühr: für Bestellungen innerhalb der EU - EUR fünfzig (€ 50), und außerhalb der EU - USD achtzig ($ 80). Die Verwaltungsgebühr übersteigt jedoch niemals den Gesamtbetrag, den Sie im Zusammenhang mit der Bestellung bereits bezahlt haben, und ein darüber hinausgehender Betrag wird Ihnen zurückerstattet.

Die Kosten für jede Zustellmethode werden während des Check-Out-Prozesses deutlich angegeben. Wenn AARKE Ihre Bestellung nicht vollständig ausliefern kann und mehr als eine Lieferung vornehmen muss, fallen für eventuelle Nachlieferungen keine zusätzlichen Kosten an.

Geschäftsbedingungen für die Vorbestellung

Bitte lesen Sie unsere Bedingungen für die Vorbestellung von Produkten.

Zahlungsmethoden

Sie können Ihr(e) Produkt(e) auf die Art und Weise bezahlen, die zum Zeitpunkt Ihres Kaufs auf der Website angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass die Bedingungen für jede Zahlungsmethode und auch die Datenschutzbestimmungen für solche Anbieter von Zahlungsmethoden von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich sein können.

Widerruf vom Kauf

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, innerhalb von 30 Tagen ohne Angabe von Gründen den Kauf zu widerrufen (siehe unten).

Die Widerrufsfrist erlischt 30 Tage nach dem Tag, an dem Sie das bestellte Produkt erhalten. Falls eine Bestellung für mehrere Produkte getrennt geliefert wird, läuft die Widerrufsfrist 30 Tage nach dem Tag ab, an dem Sie das letzte Produkt erhalten haben.

Um von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie AARKE per E-Mail oder auf dem regulären Postweg durch eine unmissverständliche Erklärung über Ihre Entscheidung, einen Kauf zu widerrufen, informieren. Sie können das unten dargestellte Musterformular für den Widerruf verwenden. Die Kontaktdaten von AARKE finden Sie unten.

Um die Widerrufsfrist einzuhalten, genügt es, wenn Sie Ihre Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist an AARKE senden. 

Bitte beachten Sie, dass AARKE bei Käufen zur Lieferung von versiegelten Waren, z.B. Sirupen und Essenzen, die bei der Rückgabe nicht versiegelt sind, deren Siegel gebrochen wurde oder aus gesundheitlichen oder gesundheitlichen Gründen nicht für eine Rücksendung geeignet sind, einen Widerruf oder eine andere Art der Rückgabe nicht akzeptiert.

……………..

Muster eines Widerrufsformulars (dieses Formular nur ausfüllen und zurücksenden, wenn Sie von einem Kauf zurücktreten möchten):

Wenn per Post: AARKE AB
Östgötagatan 100
116 64 Stockholm
Schweden

Wenn per E-Mail: support@aarke.com

Widerrufserklärung

Hiermit gebe ich bekannt, dass ich meinen Kaufvertrag für folgende(s) Produkt(e) widerrufe [bitte einfügen], [zur leichteren Handhabung bitte auch die Bestellnummer angeben]. Bestellt am [bitte einfügen] (*)/Eingegangen am [bitte einfügen] (*).

Name: [bitte einfügen],
Anschrift: [bitte einfügen],
Unterschrift: [bitte einfügen] (falls das Formular in Schriftform zugestellt wird),
Name: [bitte einfügen],

……………..

Wirkung des Widerrufs

Im Falle eines Widerrufs müssen Sie die Produkte zusammen mit der Originalverpackung, den Beilagen, dem Zubehör usw. unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie AARKE Ihren Widerruf mitgeteilt haben, an die Adresse zurücksenden, die Ihnen vom Kundendienst von AARKE mitgeteilt wurde. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware(n) vor Ablauf der oben genannten Frist zurücksenden. Alle von Ihnen an AARKE gesendeten Produkte gehen auf Ihr Risiko, und Sie müssen die Kosten für die Rücksendung des/der Produkte(s) tragen.

AARKE erstattet Ihnen die von Ihnen für den Kauf des Produkts erhaltene Zahlung unverzüglich zurück, spätestens jedoch innerhalb von 30 Tagen ab dem Tag, an dem AARKE die Rücksendung erhalten hat. Ausgenommen davon sind (i) alle zusätzlichen Kosten, die sich aus Ihrer Wahl einer anderen als der von AARKE angebotenen Standardlieferungsmethode ergeben, z.B. Kosten für Expresslieferungen, und (ii) alle Wertminderungen des/der Produkte(s), die Gegenstand des Widerrufs sind, die sich aus der Behandlung desselben ergeben, mit Ausnahme dessen, was zur Feststellung der Art, Eigenschaften und Funktionsweise des/der Produkte(s) erforderlich ist, z.B. wenn ein Produkt beschädigt oder verschmutzt ist. AARKE wird diese Rückerstattung mit den gleichen Zahlungsmitteln vornehmen, die Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

Beschädigte oder fehlerhafte Produkte

Wenn das Produkt oder seine Verpackung bei Erhalt beschädigt ist oder das Produkt anderweitig defekt ist oder wird, bitten wir Sie, sich so schnell wie möglich mit AARKE in Verbindung zu setzen - über die E-Mail support@aarke.com. Bitte fügen Sie einer solchen Erklärung Informationen über den Schaden oder Defekt, einschließlich Fotos, bei.

Nach Erhalt einer solchen Erklärung kann AARKE Sie auffordern, das beschädigte oder defekte Produkt zurückzusenden, wobei AARKE Ihnen bei der Organisation der Rücksendung behilflich sein wird. Auf eine solche Aufforderung hin sind Sie verpflichtet, das beschädigte oder defekte Produkt zusammen mit der Verpackung des Kuriers, der Originalverpackung des Produkts, Beilagen, Zubehör usw. unverzüglich an AARKE an eine Ihnen mitgeteilte Adresse zurückzusenden. Bitte beachten Sie, dass AARKE nicht in der Lage ist, Ihnen die Kosten, die Ihnen durch die Organisation Ihrer eigenen Rücksendung entstehen, zu erstatten oder zu kompensieren.

Bei fehlerhaften Produkten hält sich AARKE an alle gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. AARKE wird für jedes als fehlerhaft erachtete Produkt nach alleinigem Ermessen von AARKE entweder ein Ersatzprodukt, die Reparatur des fehlerhaften Produkts oder eine vollständige Rückerstattung des Kaufpreises anbieten. Die hier dargelegten Bestimmungen schränken die anwendbaren gesetzlichen Rechte nicht ein.

Haftung

Nichts in diesen Bedingungen soll die Haftung von AARKE in Bezug auf Angelegenheiten ausschließen oder einschränken, bei denen es rechtswidrig wäre, wenn AARKE seine Haftung einschränken oder ausschließen würde.

Für den Fall, dass AARKE gegen diese Geschäftsbedingungen verstößt, ist die Haftung von AARKE auf Schäden begrenzt, die eine nach dem gewöhnlichen Verlauf der Dinge eine vorhersehbare Folge eines solchen Verstoßes sind. AARKE ist niemals verantwortlich für mittelbare Schäden oder Folgeschäden oder bzw. -verluste, die eine Nebenwirkung des Hauptverlustes oder -schadens sind, z.B. entgangene Gewinne oder entgangene Chancen. AARKE ist darüber hinaus nicht verantwortlich für Verluste, die auf ein Ereignis zurückzuführen sind, das sich der Kontrolle von AARKE entzieht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Feuer, Überschwemmung, Sturm, Aufruhr, innere Unruhen, Pandemien, Krieg, nukleare Unfälle und terroristische Aktivitäten.

Die maximale Haftung von AARKE Ihnen gegenüber für Verluste oder Schäden, die im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung entstehen, ist auf den Gesamtpreis Ihrer Bestellung beschränkt.

Bitte beachten Sie, dass die Verfügbarkeit von Produkten von Drittanbietern und die Kompatibilität der Produkte mit diesen, wie in den jeweiligen Produktbeschreibungen dargelegt, von der Lieferung dieser Produkte durch den jeweiligen Drittanbieter abhängig ist, die beendet werden kann oder bei denen dieser Drittanbieter Änderungen an den Produkten des Drittanbieters vornehmen kann, die dazu führen, dass das Produkt nicht mit dem Produkt des Drittanbieters kompatibel ist. Solche Nichtverfügbarkeiten oder Änderungen führen nicht zu einer Haftung von AARKE.

Abtretung

AARKE behält sich das Recht vor, alle Zahlungsansprüche, einschließlich aller Zahlungsraten, die im Zusammenhang mit der Lieferung von Produkten entstanden sind, an Dritte abzutreten oder zu verpfänden.

Geltendes Recht, ODR-Plattform

Diese Einkaufsbedingungen unterliegen schwedischem Recht, und alle Streitigkeiten werden vor einem öffentlichen schwedischen Gericht beigelegt. Wenn Sie jedoch ein Verbraucher mit Wohnsitz in einem EU-Land sind, genießen Sie zusätzlich den Schutz, der Ihnen durch zwingende Bestimmungen des Rechts Ihres Wohnsitzlandes gewährt wird.

Wenn Sie darüber hinaus ein Verbraucher mit Wohnsitz in einem EU-Land sind und Sie und AARKE nicht in der Lage sind, eine Beschwerde zu regeln, die Sie im Zusammenhang mit einem Produkt haben, das Sie über die AARKE-Website gekauft haben, können Sie Ihre Beschwerde bei der Online-Plattform zur Streitbeilegung der EU (die "ODR-Plattform") einreichen. Bitte beachten Sie jedoch, dass AARKE nicht verpflichtet ist, an dem Verfahren zur Online-Lösung im Rahmen der ODR-Plattform teilzunehmen.

Die ODR-Plattform bietet Verbrauchern und Händlern innerhalb der EU die Möglichkeit, zu versuchen, eine außergerichtliche Lösung für Beschwerden im Zusammenhang mit Online-Käufen zu erreichen. Diese einzige Anlaufstelle ist als benutzerfreundliche und interaktive Website konzipiert, die in allen EU-Amtssprachen kostenlos zur Verfügung steht. Über die ODR-Plattform können Sie und AARKE eine Streitschlichtungsstelle finden und dann den Prozess durchlaufen, um eine Lösung für Ihre Beschwerde zu finden. Die ODR-Plattform ist hier verfügbar: ec.europa.eu/consumers/odr/

Informationen zum Unternehmen 

AARKE AB
Östgötagatan 100
116 64 Stockholm
Schweden

Registernummer (Schweden): 556862-9991
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: SE556862999101
Vorstand: Carl Ljungh

AARKE-Kundenbetreuung: 
E-Mail: support@aarke.com

Schneller Versand
Persönlicher Kundenservice
Sichere Bezahlungen