Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie

AARKE AB (im Folgenden "AARKE", "wir" oder "uns" genannt) verpflichtet sich sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit den Rechten und Pflichten gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen und -vorschriften, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union ("DSGVO"), erfasst und verarbeitet werden. AARKE ist Verantwortlicher der personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, und somit nach geltendem Datenschutzrecht für diese personenbezogenen Daten verantwortlich. 

Diese Datenschutzrichtlinie stellt dar, wie AARKE die von Ihnen an AARKE übermittelten personenbezogenen Daten verarbeitet und schützt. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung, bevor Sie die Website nutzen oder personenbezogene Daten übermitteln.

AARKE kann diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Bei solchen Aktualisierungen wird AARKE die neue Datenschutzrichtlinie auf der Website zur Verfügung stellen und das Datum der zuletzt vorgenommenen Überarbeitungen angeben. Sie werden ermutigt, die geltenden Datenschutzbestimmungen regelmäßig zu überprüfen, um sich über etwaige Änderungen auf dem Laufenden zu halten. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website, der Kauf von Produkten oder die Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst nach Inkrafttreten der überarbeiteten Datenschutzrichtlinie zeigt an, dass Sie die jeweils aktuelle Version der Datenschutzrichtlinie gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Unsere Website kann Links zu anderen interessanten Websites enthalten. Wenn Sie diese Links zum Verlassen unserer Website verwendet haben, sollten Sie jedoch beachten, dass wir keine Kontrolle über diese andere Website haben. Daher können wir nicht für den Schutz und die Vertraulichkeit von Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, verantwortlich sein, die Sie beim Besuch solcher Websites zur Verfügung stellen, und solche Websites unterliegen nicht dieser Datenschutzrichtlinie. Sie sollten Vorsicht walten lassen und sich die für die betreffende Website geltenden Datenschutzrichtlinien ansehen.

Welche personenbezogenen Daten wir erheben

Wir können die folgenden personenbezogenen Daten erheben:

  • Ihr Name,
  • Ihre Kontaktinformationen einschließlich E-Mail-Adresse und Telefonnummern,
  • Ihre Lieferadresse,
  • Ihre IP-Adresse,
  • alle demographischen Angaben wie Postleitzahl, Einstellungen und Interessen,
  • die Namen Ihrer Social Media-Konten und
  • andere Informationen, die für Kundenumfragen und/oder Angebote relevant sind,

Die vollständige Liste der von uns gesammelten Cookies finden Sie weiter unten in diesem Text.

Was wir mit den von uns verarbeiteten Informationen tun - Rechtlicher Grund für die Verarbeitung

Zum Zwecke der Erfüllung unserer Verpflichtungen und unserer Rechte Ihnen gegenüber verarbeiten wir die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten auf folgende Weise:

Personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dem Kauf von Produkten: Verarbeitung zum Zweck der Bearbeitung von Bestellungen, der Betrugsprävention, der Lieferung von Produkten, der Produktgarantie, der Beilegung von Streitigkeiten, des Zahlungseinzuges, der Bearbeitung von Forderungen, Rücknahmen und Rückzahlungen sowie zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (wie z.B. Buchhaltung). AARKE behält sich das Recht vor, personenbezogene Daten zu verarbeiten, um Sie nach Bearbeitung Ihrer Bestellung um Ihre Meinung zu unserem Kaufprozess zu befragen und um eine Produktbewertung zu bitten.

Personenbezogene Daten werden für den Zeitraum verarbeitet, der erforderlich ist, um die Verpflichtungen von AARKE zu erfüllen, einschließlich der Erleichterung von Garantieverpflichtungen.

Abonnement von Newslettern und Marketing: Verarbeitung zum Zweck der Zusendung von Produktinformationen, Sonderangeboten, der Durchführung von Preisausschreiben, der Durchführung von Marktforschung, der Messung des Interesses an und der Verbesserung der AARKE-Website, Produkten und Dienstleistungen, der Zusendung von Newslettern und Produktinformationen an Sie. Personenbezogene Daten werden nur nach Erhalt Ihrer Zustimmung und bis zum Widerruf dieser Zustimmung verarbeitet.

Kontakt mit dem Support oder Kundendienst: Verarbeitung zum notwendigen Zweck der Erfüllung der Verpflichtungen von AARKE im Zusammenhang mit einem solchen Kontakt, einschließlich der Bearbeitung von Ansprüchen, Rücknahmen und Rückzahlungen. Personenbezogene Daten werden für den Zeitraum verarbeitet, der erforderlich ist, um die Verpflichtungen von AARKE zu erfüllen.

Unaufgeforderte personenbezogene Daten: Alle personenbezogenen Daten, die Sie AARKE freiwillig zur Verfügung stellen, mit Ausnahme der oben genannten Daten, gelten als unter der Zustimmung gegeben, dass AARKE das Recht hat, diese persönlichen Daten bis zum Widerruf der Zustimmung zu verarbeiten. Sie sind darüber informiert, dass solche personenbezogenen Daten für alle anderen Besucher der Website zugänglich sein können. Wenn Sie Ihre Zustimmung zu einer solchen Verarbeitung zurückziehen möchten, beachten Sie bitte, dass AARKE Schwierigkeiten haben könnte oder außerstande sein könnte, den Überblick über solche personenbezogenen Daten zu behalten, und daher kann AARKE Sie auffordern, Informationen darüber zu geben, wo sich diese personenbezogenen Daten befinden, um geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Personenbezogene Daten werden bis zum Widerruf der Zustimmung verarbeitet. Ein solcher Rückzug ist jedoch davon abhängig, dass AARKE überprüfen kann, wo sich nsolche personenbezogenen Daten befinden.

Dritte und Übermittlung personenbezogener Daten: AARKE kann sich an Dritte wenden, die bei der Erbringung der oben genannten Dienstleistungen helfen. Solche Dritten können Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten erhalten, damit sie die für AARKE vorgesehenen Dienstleistungen erbringen können. Zu einer solchen Verarbeitung gehören unter anderem die Validierung Ihrer Adresse, die Zusendung von Auftragsbestätigungen an Sie, Lager- und Vertriebsunternehmen im Zusammenhang mit der Lieferung Ihrer Bestellung, Zahlungsdienstleister, die Ihre Kredit-/Debitkartenzahlungen verarbeiten, Banken und andere Finanzdienstleister, Social-Media-Kanäle, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, indem Sie uns taggen/erwähnen oder uns direkt kontaktieren, sowie Online-Marktplätze, über die Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen zum Verkauf zur Verfügung gestellt werden

Die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen, werden innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR") gespeichert, können aber auch in ein Land außerhalb des EWR übertragen und dort verarbeitet werden. Eine solche Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten wird in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen durchgeführt.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten niemals zu Marketingzwecken an Dritte weiter, noch verkaufen wir diese oder tauschen sie mit Dritten aus.

Strafverfolgung und rechtliche Verfahren: AARKE kann Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn dies durch geltende Gesetze, Gerichtsbeschlüsse, gerichtliche und staatliche Vorladungen oder Haftbefehle oder anderweitig zur Zusammenarbeit mit Strafverfolgungs- oder anderen Regierungsbehörden erforderlich ist.

Darüber hinaus behält sich AARKE das Recht vor, personenbezogene Daten offen zu legen, soweit AARKE dies für angemessen oder notwendig erachtet, um Maßnahmen zu ergreifen, um AARKE und andere vor betrügerischer, missbräuchlicher oder ungesetzlicher Nutzung oder Aktivität zu schützen, um AARKE zu prüfen und vor Ansprüchen oder Behauptungen Dritter zu verteidigen und um die geschäftlichen und gesetzlichen Rechte von AARKE zu schützen, Verträge durchzusetzen oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer zu schützen.


Ihre Rechte

- Recht auf Zugang, Sie können jederzeit Informationen über Ihre personenbezogenen Daten, die von uns verarbeitet werden, anfordern.

Recht auf Berichtigung: Sie können jederzeit die Berichtigung Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen, wenn die Informationen nicht korrekt sind, einschließlich des Rechts, unvollständige persönliche Daten ausfüllen zu lassen.

Recht auf Einschränkung: Sie können jederzeit verlangen, dass AARKE die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränkt, i) wenn Sie geltend machen, dass Ihre personenbezogenen Daten unrichtig sind, wobei AARKE die gesamte Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten einschränkt, bis die Richtigkeit der personenbezogenen Daten überprüft wurde, oder ii) wenn die Verarbeitung unrechtmäßig erfolgt ist, wobei Sie der Löschung der personenbezogenen Daten widersprechen und stattdessen die Einschränkung der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen können.  

Recht auf Löschung: Sie können jederzeit verlangen, dass wir Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten löschen. AARKE behält sich jedoch das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten zu Sicherungszwecken, zur Verhinderung von Betrug oder Missbrauch, zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen oder wenn AARKE anderweitig die Auffassung vertritt, dass AARKE ein berechtigtes oder zwingendes Interesse daran hat, diese aufzubewahren.

Recht, der Verarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses zu widersprechen: Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen, wenn dies aufgrund des berechtigten Interesses von AARKE erforderlich ist. AARKE kann dann seinerseits Widerspruch erheben und die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung nachweisen.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können jederzeit verlangen, dass Ihnen oder einer anderen Partei eine Kopie Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten übermittelt wird.

Direktmarketing: Sie können sich vom Direktmarketing abmelden, indem Sie den Anweisungen in jeder Marketing-E-Mail folgen. 

Wie Sie Ihre Rechte ausüben können

Bitte kontaktieren Sie AARKE über die unten angegebenen Kontaktinformationen und geben Sie an, auf welches Recht Sie sich berufen möchten. Wenn Sie zu diesem Zweck Kontakt mit AARKE aufnehmen, benötigen Sie möglicherweise Zugang zu derselben E-Mail-Adresse, die Sie beim Kauf oder bei der Registrierung bei AARKE verwendet haben, damit AARKE Ihre Identität und Ihr Recht auf Zugang zu diesen personenbezogenen Daten überprüfen kann.

Sie haben auch das Recht, bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen.

Sicherheit

Wir sind bestrebt, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern, haben wir geeignete Verfahren zum Schutz und zur Sicherung der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten eingerichtet. Dazu gehören zum Beispiel Firewalls, Passwortschutz und Authentifizierungskontrollen. Nur autorisierte Mitarbeiter, Vertreter und Dienstanbieter, die sich verpflichtet haben, Informationen sicher und vertraulich zu behandeln, haben Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass die Übermittlung von Informationen über das Internet immer mit einem gewissen Risiko verbunden ist.

Im Falle einer Sicherheitsverletzung, die zur unbeabsichtigten oder unrechtmäßigen Löschung, zum Verlust, zur Änderung, zur unberechtigten Weitergabe oder zum unberechtigten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten führt, wird AARKE das Risiko, das ein solches Ereignis für Ihre Rechte und Freiheiten darstellt, umgehend bewerten und Sie und die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde gegebenenfalls darüber informieren.

Wenn Sie glauben, dass Ihre personenbezogenen Daten beeinträchtigt wurden, wenden Sie sich bitte so schnell wie möglich über die unten angegebenen Kontaktinformationen an AARKE.

Wie wir Cookies verwenden

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert und bei späteren Besuchen von dort abgerufen wird.

AARKE verwendet automatisch gesammelte Informationen - jedoch keine personenbezogenen Daten - durch Cookies und andere Technologien, um Ihre Erfahrung mit unserer Website zu personalisieren und Ihre Nutzung der Website zu überwachen und zu analysieren.

Bitte lesen Sie die Cookie-Erklärung von AARKE weiter unten in diesem Text, um weitere Informationen über die verwendeten Cookies und andere Technologien zu erhalten.

Darüber hinaus kann AARKE von Zeit zu Zeit Analyse-Technologien einsetzen, um den Zugriff auf die Website und den Verkehr auf der Website zu messen und auszuwerten und um Navigationsberichte zu erstellen. Diese Technologie sammelt keine personenbezogenen Daten. Solche Analysetechnologien werden unabhängig betrieben und haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien.

Kontaktinformationen des Datenverantwortlichen.

Bitte kontaktieren Sie AARKE, wenn Sie:

- Informationen über Ihre personenbezogenen Daten erhalten wollen, die AARKE AB verarbeitet
- solche personenbezogene Daten zu korrigieren lassen wollen
- verlangen möchten, dass AARKE entweder die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränkt oder diese persönlichen Daten löscht, oder
- Fragen zur Datenschutzrichtlinie von AARKE haben.


Kontaktinformationen

E-Mail: dataprotection@aarke.com

________

AARKE AB

Östgötagatan 100

116 64 Stockholm

Schweden

Liste der von uns gesammelten Cookies

In der folgenden Tabelle ist aufgeführt, welche Cookies wir sammeln und welche Informationen sie speichern.

Cookie-Name

Cookie-Beschreibung

FORM_KEY

Speichert zufällig generierte Schlüssel, die verwendet werden, um gefälschte Anfragen zu verhindern.

PHPSESSID

Ihre Sitzungs-ID auf dem Server.

GUEST-VIEW

Erlaubt Gästen, ihre Bestellungen einzusehen und zu bearbeiten.

PERSISTENT_SHOPPING_CART

Ein Link zu Informationen über Ihren Einkaufswagen und Ihren Ansichtsverlauf, falls Sie darum gebeten haben.

STF

Informationen über Produkte, die Sie per E-Mail an Freunde geschickt haben.

STORE

Die von Ihnen gewählte Storeansicht oder Sprache.

USER_ALLOWED_SAVE_COOKIE

Gibt an, ob ein Kunde Cookies verwenden darf.

MAGE-CACHE-SESSID

Erleichtert die Zwischenspeicherung von Inhalten im Browser, damit die Seiten schneller geladen werden können.

MAGE-CACHE-STORAGE

Erleichtert die Zwischenspeicherung von Inhalten im Browser, damit die Seiten schneller geladen werden können.

MAGE-CACHE-STORAGE-SECTION-INVALIDATION

Erleichtert die Zwischenspeicherung von Inhalten im Browser, damit die Seiten schneller geladen werden können.

MAGE-CACHE-TIMEOUT

Erleichtert die Zwischenspeicherung von Inhalten im Browser, damit die Seiten schneller geladen werden können.

SECTION-DATA-IDS

Erleichtert die Zwischenspeicherung von Inhalten im Browser, damit die Seiten schneller geladen werden können.

PRIVATE_CONTENT_VERSION

Erleichtert die Zwischenspeicherung von Inhalten im Browser, damit die Seiten schneller geladen werden können.

X-MAGENTO-VARY

Erleichtert die Zwischenspeicherung von Inhalten auf dem Server, um das Laden von Seiten zu beschleunigen.

MAGE-TRANSLATION-FILE-VERSION

Erleichtert die Übersetzung von Inhalten in andere Sprachen.

MAGE-TRANSLATION-STORAGE

Erleichtert die Übersetzung von Inhalten in andere Sprachen.

 

Schneller Versand
Persönlicher Kundenservice
Sichere Bezahlungen