Kundenservice

Versand, Rücksendung und Umtausch

Wie funktioniert der Versand?

Wir versenden Produkte weltweit innerhalb von 1-2 Werktagen von unserem Firmensitz in Stockholm, Schweden. Sendungen nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz werden in der Regel innerhalb von 3-5 Werktagen von unserem Versandparter UPS zugestellt. Bestellungen, die einen Carbonator beinhalten, sind jederzeit kostenfrei. Bei besonderen Kampagnen, Rabattaktionen oder Vorbestellungen kann der Versand sich verzögern.

Für Sendungen außerhalb der EU fallen eventuelle Importsteuern und Zollgebühren an, die vom Käufer getragen werden. Mehr Informationen gibt es in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Meine Sendungsverfolgung funktioniert nicht. Was nun?

Sorry! Unser Versandpartner benötigt in der Regel 1-2 Werktage, um die Bestellung zu registrieren und korrekt anzuzeigen. Wenn die Nachverfolgung auch dann nicht funktioniert, wende dich mit deiner Bestellnummer an support@aarke.com und wir helfen dir weiter.

Wie kann ich Produkte zurückschicken oder umtauschen?

Schade, dass du dein Aarke Produkt nicht ins Herz geschlossen hast. Aber auch das passiert! Um Waren umzutauschen oder zurück zu schicken, wende dich bitte an support@aarke.com und wir kümmern uns um alles Weitere. Der Rückversand geht auf uns und kostet dich nichts.

Wo finde ich meine Rücksendeetikett?

Keine Sorge, im Paket gibt es kein Etikett für den Rückversand. Schreibe uns einfach eine E-Mail mit deiner Bestellnummer an support@aarke.com und wir organisieren die Rücksendung für dich.

Gibt es ein Rückgaberecht?

Wie bieten ein kostenloses Rückgaberecht für alle unbenutzten Produkte an. Alle Rücksendungen müssen 30 Tage nach Erhalt der Ware erfolgen und sind für dich vollkommen kostenlos.

Wie lange dauert es, bis ich mein Geld zurückerhalte?

Nachdem deine Rücksendung in unserem Lager angekommen ist, dauert es circa 5-10 Werktage bis die Rückzahlung bei dir eintrifft.

Ich habe ein falsches Produkt erhalten. Was nun?

Oh, hier ist uns ein Fehler unterlaufen! Für den unwahrscheinlichen Fall, dass du ein Produkt erhältst, das du nicht bestellt hast, schreibe und einfach eine E-Mail an support@aarke.com. Wir kümmern uns darum, dass du die richtigen Produkte so schnell wie möglich erhältst.

Kann ich meine Bestellung ändern oder stornieren?

Wir erhalten zurzeit eine hohe Anzahl an Kundendienstanfragen, weshalb wir nicht garantieren können, deine Bestellung vor dem Versand rechtzeitig ändern oder stornieren zu können. Unberührt hiervon bleibt natürlich dein gesetzliches Widerrufsrecht.

Produkte

Gibt es Glasflaschen für den Carbonator II?

Nein! Da unser Carbonator II keine Schutzkammer besitzt, darf dieser aus Sicherheitsgründen niemals mit Glasflaschen verwendet werden. Verwende nur original Aarke Flaschen, welche aus BPA-freiem PET besteht und daher nicht gesundheitsschädlich ist. Benutze niemals Glasflaschen anderer Marken, sonst gefährdest du dich und die Menschen in deiner Umgebung.

Tipp: Manche Kunden, füllen das Wasser nach dem Sprudeln mit der Original Aarke PET-Flasche in eine Glasflasche um und lagern es dann im Kühlschrank.

Warum ist der Gasstrom von meinem Carbonator schwach?

Beim Sprudeln von extrem kaltem Wasser, kann sich an der Drüse Eis bilden und diese verstopfen. Um Das Eis zu lösen, einfach den Hebel einige Male auf und ab bewegen, ohne den Druck komplett abzulassen.

Falls sich das Problem damit nicht lösen lässt, sende uns gern eine E-Mail an support@aarke.com und wir helfen dir weiter.

Welche CO2-Zylinder sind kompatibel mit dem Carbonator?

Achtung, aufgepasst! Wir versenden alle Carbonator OHNE Kohlensäurezylinder. Diese lassen sich bei vielen örtlichen Supermärkten kaufen und nachfüllen. Alle gängigen 60L/400-425g Zylinder sind kompatibel mit dem Carbonator. Bekannte Marken sind SodaStream, Sodastar, SodaMagic und Linde. Zylinder von Sodabär sind NICHT mehr kompatibel.

In Australien und Neuseeland gibt es einen anderen Standard für CO2-Zylinder, welcher nicht mit unseren in Europa erhältlichen Wassersprudlern kompatibel ist.

Warum macht mein Carbonator kein zischendes Geräusch mehr?

Verschiedene Umstände, wie zum Beispiel Kälte, Hitze oder Luftdruck, können dazu führen, dass das zischende Geräusch am Ende des Sprudelns nicht zu hören ist. Dies muss nicht bedeuten, dass der Carbonator beschädigt ist. Wichtig ist, dass du weiterhin hörst wie sich die Sicherheitsventile öffnen und dass Druckluft unter der Abtropfschale abgegeben wird.

Unter der Maschine sammelt sich Wasser. Warum?

Achte darauf, das Wasser bis zur gekennzeichneten Linie der Flasche zu füllen und bewege den Hebel des Carbonators langsam nach oben, wenn der Sprudelvorgang beendet ist. Wenn du zu viel Wasser in die Flasche gibst, gelang Wasser in die Maschine und richtet dort Schäden an.

Ich kann ich mein Wasser mit extra viel Kohlensäure anreichern?

Du kannst mit dem Hebel beliebig viele Pumpstöße durchführen und so die Sprudel-Intensität bestimmen. Wir empfehlen dir 1-3 Sprudelvorgänge. Cheers!

Schreib' uns!

Hast du die Antwort auf deine Frage nicht gefunden? Kein Problem, wir sind für dich da.

Sende einfach eine E-Mail an unsere Kundenberaterin Ebba:

support@aarke.com